Dienstag, 13. Februar 2018

Wofür geben die Deutschen ihr Geld aus?!

So gut wie nichts ist umsonst. Wer leben will, muss dafür einiges zahlen. Allerdings soll es aber auch so sein, dass den deutschen Haushalten wegen der guten Wirtschaftslage noch nie so viel Geld für den Konsum zur Verfügung stand wie im Vorjahr. Ein Jahr weiter zuvor, war es noch weniger. Einige Kosten sind bestimmt unumgänglich aber auf vieles andere hat der einzelne auch Einfluss.

Donnerstag, 1. Februar 2018

Ökologisch nachhaltiger Umgang mit Baustoffen

Wie in anderen Bereichen auch wird die Notwendigkeit von ökologischer Nachhaltigkeit im Umgang mit Baustoffen immer dringender. Allein in der Europäischen Union entfallen ca. 40 % des Gesamtenergieverbrauchs auf die Nutzung von Gebäuden. Die verwendeten Baustoffe spielen dabei eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, Bauwerke nachhaltig zu errichten.

Dienstag, 23. Januar 2018

Jedem Tiger sein eigenes Königreich: Katzen wollen sich zu Hause wohlfühlen

Katzen sind nun mal äußerster sensibel, feinfühlig und des Öfteren auch eigenwillig. Aber genau das macht sie aus und das ist auch der Grund, warum sich Millionen Menschen in Katzen verlieben und sie als Haustier halten. Ob sie in Gruppen gehalten werden, oder auch zu zweit oder als Einzeltier. Katzen sind neben dem Hund die besten und anpassungsfähigsten Haustiere für uns Menschen und wir sollten auch demnach alles tun, ihn ihr Leben mit uns so angenehme wie möglich zu gestalten. Vielleicht ist es auch die innere Ausgeglichenheit und Ruhe die Katzen verkörpern und damit den Menschen verzaubern bzw. in ihren Bann ziehen.

Donnerstag, 4. Januar 2018

Nach Weihnachten ist vor Weihnachten - Der Januar ist der beste Monat für Schnäppchenjäger

Kaum ist der Weihnachtsrummel vorbei, da purzeln bekanntlich auch schon die Preise. In Kaufhäusern und Einkaufszentren wird man quasi schon kurz nach der festlichen und besinnlichen Zeit, erschlagen und gehetzt von Angeboten jeglicher Art. Die Preissenkungen und Rabatte in dieser Zeit nach Weihnachten sind teilweise so drastisch, dass sich schließlich jeder ärgern muss, der noch vor dieser Zeit den ein oder anderen Artikel kaufte. Für Schnäppchenjäger heißt es dann, jetzt im Januar zuzuschlagen.